Headerbild
topframe
Headerbild
topframe
Headerbild
topframe
Content

KURSBESCHREIBUNG

Sechs Tage Studien-Seminar
So 17. – Sa 23. März, Kurs Nr. 19.07

Fred von Allmen, Meditationsanleitungen: Ingeborg Mösching (Deutsch)
Systematische Vermittlung der Grundlagen der buddhidtischen Lehren aus traditioneller und moderner Sicht, vorwiegend auf den Überlieferungen des Theravada und des tibetischen Mahayana beruhend. Täglich ungefähr fünf bis sechs Stunden Belehrungen und ca. eine Stunde für Fragen und Diskussion. Dabei geht es darum, die buddhistischen Lehren zu ergründen, ihre Zusammenhänge zu verstehen und eine solide Grundlage des Wissens aufzubauen. Eine Stunde pro Tag wird dem Auswendiglernen gewidmet. Es finden täglich zwei Meditationen statt. Der Kurs verläuft grösstenteils nicht im Schweigen. Einzelgespräche mit dem Kursleiter sind leider nicht möglich.
Teilnahmebedingungen: Einige Jahre buddhistische Praxis und vorherige Teilnahme an residentiellen Schweige-Retreats von insgesamt mindestens zehn Tagen Dauer sowie echtes Interesse an dieser Art von Studium. Anwesenheit während des ganzen Kurses – bis und mit Samstag Mittag.
Zusätzlich mitbringen: Schreibutensilien und -hefte. Es werden ähnliche Inhalte vermittelt wie in den früheren Studienseminaren und wie in Freds Buch «Buddhismus», Theseus 2007.


Kosten CHF 485.- / EUR 441.-
 « Zurück zum Programm Download Anmeldungsformular
Linie