Headerbild
topframe
Headerbild
topframe
Headerbild
topframe
Content

KURSBESCHREIBUNG

6 Tage Studienretreat "Brahmavihara und Leerheit"

Mo 12. – So 18. Oktober, Kurs Nr. 20.26

Bhikkhu Analayo, Assistenz Yuka Nakamura (Deutsch)

Dieser Kurs widmet sich dem Studium der Brahmavihara-Meditation und des allmählichen Eintritts in die Leerheit (gemäss Cuḷasuññata-Sutta, MN 121), und ihre Verbindung auf dem Weg des Erwachens. Ein Schwerpunkt werden die Bodhipakkhiya-Dhammas sein, jene Qualitäten und Praktiken, die nach dem frühen Buddhismus für die Befreiung zentral sind. Besonderer Wert wird dabei auf jene Aspekte gelegt, die für die Meditationspraxis von praktischer Bedeutung sind. Dieser Kurs richtet sich an erfahrene Praktizierende, die ihr Verständnis und ihre Praxis vertiefen möchten. Er kombiniert Studien- und Diskussionsrunden vormittags mit Meditationsanweisungen, die während der stillen Übungszeit des restlichen Tages erteilt werden.

 

Teilnahmevoraussetzung ist Vertrautheit mit Bhikkhu Anālayos Herangehensweise an die Satipatthana - insbesondere mit den Hindernissen und den Erwachensfaktoren, vorzugsweise durch die frühere Teilnahme an einem seiner Studienretreats über Satipatthana. Bitte geben Sie den Ort und das Datum des Retreats in Ihrer Anmeldung an.

Als Alternative ist es für erfahrene Praktizierende (mind. vier Vipassana-Retreats absolviert) auch möglich, die Grundlagen durch die Lektüre des Buchs 'Satipatthana Meditation Practice Guide' (2018, dt. Übersetzung voraussichtlich 2020 erhältlich) sowie das Praktizieren mit Hilfe der Satipatthana-Anweisungen (www.windhorsepublications.com; agamaresearch.dila.edu.tw) zu erwerben. Bitte geben Sie an, wie viel Zeit Sie in diese Form der Vorbereitung investieren konnten, falls Sie sich ohne vorherige Teilnahme für den Kurs bewerben möchten.


Kosten CHF 485.- / EUR 462.-
 « Zurück zum Programm Download Anmeldungsformular
Linie